Heimatverein Sendenhorst 1925 e.V.
Heimatverein Sendenhorst 1925 e.V.

Menü 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 |

2015 - Das Jubliläumsjahr - 700 Jahre Stadt S.

Jan Samstag, 24. Januar | Plattdeutsche Messe St. Martin


Mär Samstag, 14. März„Saubere Stadt und Landschaft“
Der Heimatverein nahm an dieser Aktion teil. Wir säuberten den Brennereipfad. 

Apr 25 Jahre Volkstanzgruppe des Heimatvereins

Wir feierten am: Samstag, 11.04.2015  15.00 - 18.00 Uhr
12. April | Fahrt zur Niederdeutschen Bühne nach Münster

30. April | Maibaumaufstellen ab 19:00 auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Gemeinsames Aufstellen des Baumes. Anschließend luden Gewerbe- und Heimatverein zum "Tanz in den Mai" in den Bürgerhaussaal ein.

Jun Vorstellung des Jubiläumsbuches der Stadt Sendenhorst

Gechichte und Geschichten aus Sendenhorst - Mit vielen SendenhorsterGeschichten und veel Plattdütsk - Empfehlung des Heimatvereins
Samstag, 20. Juni | 20 Jahre Plattdeutscher Krink 18:00 Uhr- Haus Siekmann - kleine Feierstunde  Jubiläum - 20 Jahre - Plattdeutscher Krink

Aug10. August - Aufstellen der Stadttore | Wo? Sendenhorst Innenstadt, Kirchstraße, Sendenhorst

Wie groß war Sendenhorst im Mittelalter? Die mittelalterliche Stadtbefestigung 

15. August - Festumzug in Sendenhorst Innenstadt |  Link zum Film von Nico Rose

Am 15. August 2015 haben wir ein rauschendes Stadtfest gefeiert, schön wars! Der Festumzug war das Highlight. Er sollte die ganze Vielfalt des gesellschaftlichen, sportlichen, kulturellen und beruflichen Lebens in Sendenhorst darstellen 

Film der 650-Jahr-Feier vor 50 Jahren s. oben!

23. August - Kreisheimattag in Sendenhorst Highlight: Auftritt der Gruppe Pattu  

Sep 4. September 

Dondrekiel – Tag der Jugend Unter dem Namen „Dondrekiel“ (abgeleitet aus dem Plattdeutschen: „Verdammt nochmal, es muss doch zu schaffen sein.“) startete das große Spiel nachmittags und dauerte zwanzig Stunden bis zum Samstagmittag.  Der Heimatverein beteiligte sich mit zwei Stationen.
13. September 2015 - Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals führte Heiner Hagemann eine Besichtigung des Kirchenturmes und des Gewölbes unter dem Kirchendach. Anschließend wurden im Kommunalforum die historischen Sendenhorster Schachfiguren besichtigt. Der Heimatverein  vor Ort. Anschließend wurde der schöne Nachmittag  mit Bier und Wurst fortgesetzt.
17. September - Lambertusfest und 90-jähriges Jubiläum Heimatverein Sendenhorst 

Ort: Haus Siekmann, Weststraße 18, Sendenhorst
Singen schon mal üben! 
O Bur, wat kost´t dien Hei? 

Okt10. Oktober - Stadtführung "neuer Stadtführer"
Christian Hölscher wurde vom Heimatverein für die Stadt benannt, Stadtführungen durchzuführen. Die 1. Führung für einen Kegelclub verlief nach Aussagen der Teilnehmer sehr interessant. Weiteres ist in Planung :-)

Dombesichtigung in Münster am 23.10.2015
Münster -
Auf Tour ging der Plattdeutsche Krink zu einer Besichtigung des Münsterschen Doms.

Dez 16. Dezmber - Zum alljährlichen Möpkenbrot-Essen traf sich der Plattdeutsche Krink im Kaminzimmer im Hs. Siekman -
Erinnerung an Joseph Spithöver - Bronzetafel am Geburtshaus 03.12.2015  | WN | Neue Bronzetafel weist auf den ehemaligen Standort des Geburtshauses des Krankenhaus – Stifters hin

 

 

Kontakt

Heimatverein Sendenhorst e.V.
Weststraße 3

48324 Sendenhorst

Rufen Sie einfach an unter

+49 170.7372307
Kontaktformular.

Wetter

 

Antrag auf Mitgliedschaft im Heimatverein Sendenhorst e.V. für nur 1,- EUR / Monat

 

Veranstaltungskalender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sendenhorst Heimatverein